Neues vom Chor

Jedes Jahr am letzten Schultag vor Weihnachten, singt der Chor der Paulusschule mit Frau Borrmann zur Freude der Reinigungsfrauen unserer Schule und unseres Hausmeisters Herrn Grünloh. Mit ein paar Weihnachtsliedern bedanken sich die Kinder, dass unsere Schule immer so sauber geputzt wird. Sie bekamen einen dicken Applaus und eine süße Aufmerksamkeit für ihr schönes Konzert.


Auch in diesem Schulhalbjahr haben wieder Kinder der Paulusschule zusammen im Chor gesungen und zwar nicht nur zu ihrer eigenen Freude, sondern auch um anderen eine Freude zu machen.

So führten die Sängerinnen der Klassen 2b und 2c und der Klassen 2a und 2d für die Kinder in den Betreuungsgruppen das Lied "War einmal ein Elefant" auf und sangen noch andere Lieder, bei denen auch die Zuhörer mitmachen konnten.

Die Kinder der Chor-AG aus den Klassen 3 und 4 sangen zum Schluss des Schuljahres noch für die Gäste der Kurzzeitpflege im "Hasemed Gesundheitszentrum". Auf dem Foto fehlen leider vier Kinder.