Die Musikschule zu Gast in der Paulusschule

Am Donnerstag, den 8.6. haben die Kinder des 1. Jahrgangs die Streicherklasse besucht. Mit den Stücken "Hausaufgaben - was, schon wieder?" und "Geisterschiff" brachten die kleinen KünstlerInnen uns erst einmal in Schwung. Dann durften die Besuchskinder alle Instrumente von Geigen bis Kontrabass ausprobieren. Die Begeisterung war groß. 
" Die Geige war am besten. Die hatte den schönsten Klang" meinen Sina und Ella.
Die Lust, im kommenden Schuljahr an der Streicherklasse teilzunehmen, ist nun bei vielen geweckt.






Die Kinder der 1. Klassen durften sich am Donnerstag, den 16.06.2016, in der 3. und 4. Stunde ein Konzert der Streicherkinder unserer Schule anhören. Dort wurden bekannte Klassiker wie „Backe, backe Kuchen“, aber auch Lieder zum Mitmachen wie der „Gespenstertango“ vorgetragen. Frau Seiling und Herr Brinkmann von der Musikschule des Emslandes stellten den Kindern die vier Streichinstrumente Geige, Bratsche, Cello und Kontrabass vor. Abschließend hatten die Erstklässler dann noch die Gelegenheit die verschiedenen Instrumente unter Anleitung der größeren Mitschüler  auszuprobieren. Für alle war es ein besonderes musikalisches Erlebnis und viele Kinder waren sich einig, dass sie im zweiten Schuljahr auch gerne ein Streichinstrument erlernen möchten.