Willkommen an der Paulusschule!

Am Samstag, den 29.08.2020 fand die Einschulungsfeier statt, bei der die 100 Kinder der vier ersten Klassen und des Schulkindergartens ihren Start ins Schulleben feierten. Im Vergleich zu den vorherigen Jahren gab es in diesem Jahr einige Unterschiede. So begann noch im letzten Jahr die Feier mit einem Gottesdienst, der von den Zweitklässlern gestaltet wurde. Anschließend fuhren die neuen Schulkinder mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern zur Paulusschule, bei der musikalische und sportliche Darbietungen der Zweitklässler bestaunt wurden und schließlich folgte die lang ersehnte erste Schulstunde im Klassenverband mit der neuen Klassenlehrerin.

In diesem Jahr wurde die gesamte Einschulungsfeier umgestaltet, sodass die geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden konnten und gleichzeitig eine dem Anlass entsprechend angemessene Feier für die Schulkinder und deren Eltern ermöglicht werden konnte.

Es wurden insgesamt fünf Feiern im Abstand von je einer Stunde im Turnkeller gestaltet. Dadurch bekam jede Klasse und der Schulkindergarten eine eigene und dadurch auch privatere Feier. Natürlich mussten Vorgaben wie die Maskenpflicht, das Abstandsgebot und ein Einbahnstraßensystem am Ein- und Ausgang bedacht und eingehalten werden. Zudem wurde jedes Schulkind von maximal zwei Erwachsenen begleitet.

Dennoch haben sich alle Beteiligten sehr darum bemüht, eine feierliche und besondere Einschulung zu ermöglichen. Die Feiern begannen jeweils mit einigen Grußworten von Frau Weßling-Wiewel an die Schulkinder und ihre Eltern. Anschließend wurde ein kirchlicher Segen von Pastor Bartke ausgesprochen, der den Kindern Kraft für ihren Schulstart geben soll und sie auf ihrem Schulweg begleiten soll.

Obwohl die Zweitklässler in diesem Jahr keine musikalischen oder sportlichen Beiträge präsentieren konnten, wollten sie ihre neuen Mitschüler dennoch gebührend an der gemeinsamen Schule willkommen heißen. Daher wurde vor den Ferien bereits ein kleiner Film gedreht, der ebenfalls auf den Feiern gezeigt wurde und in dem die Zweitklässler die Erstklässler begrüßen und ihnen einen guten Start wünschen.

Im Anschluss daran gingen die Klassen mit ihrer neuen Klassenlehrerin in den eigenen Klassenraum und konnten ihre neuen Mitschüler kurz kennen lernen.

Viele Kinder haben anschließend mit ihren Familien im privaten Kreis weitergefeiert.

Wir freuen uns auf alle neuen Schulkinder der Paulusschule und wünschen ihnen einen guten und erfolgreichen Start am Montag!





Anrufen
Email
Info