Kolleginnen, Kollegen und Mitarbeiterinnen der Paulusschule nutzten am 18 .Mai das Angebot der Stadt Haselünne, einen Lehrgang als Brandschutzhelfer zu besuchen.

 

 

Lehrgangsleiter Brandschutzmeister Markus Schüler führte den theoretischen Teil im Feuerwehrhaus der Haselünne Feuerwehr durch. Anschließend konnten die Lehrgangsteilnehmer unter seinen kritischen Augen und angeleitet durch einen Mitarbeiter der Firma Oberhoff, ihr theoretisches Wissen in die Tat umsetzen. Jeder Lehrgangsteilnehmer musste mit einem Feuerlöscher ein vorbereitetes Feuer löschen.