Am Freitag, den 21.10.2016 hatte der Jahrgang 4 einen Methodentag mit dem Thema „Einen Vortrag halten“.

Zuerst haben wir uns im Doppelkreis darüber ausgetauscht, was man bei einem Vortrag beachten sollte. Danach stellte unsere Klassenlehrerin das Buch „Die kleine Hexe“ vor. Dabei konnten wir merken, was man bei einem Vortrag falsch machen kann. In Gruppen haben wir überlegt, was man verbessern kann und was gut war.

Zum Schluss haben wir zusammen ein Merkplakat mit Regeln für einen guten Vortrag erstellt.

Geschrieben von Rahel Dreischulte, Charlotte Kuhl und Emma Meyer,      Kl. 4b