Der Förderverein der Paulusschule hat einen neuen Vorstand gewählt

Am 21. November 2016 traf sich die Mitgliederversammlung des Fördervereins um einen neuen Vorstand zu wählen.           Zur 1. Vorsitzenden wurde Barbara Holt (2. von rechts) gewählt. 2. Vorsitzender ist Sebastian Gillich (rechts), Schriftführer Andreas Reul (Mitte). Andrea Kossen wurde zur Kassenwartin und Marion Mört als Beisitzerin gewählt. Frau Weßling-Wiewel bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern Reinhard Brinkmann und Claudia Schütte mit einem kleinen Präsent für die erfolgreiche und angenehme Zusammenarbeit und wünscht dem neuen Vorstandsteam viele gute Ideen und Tatendrang für die kommenden 3 Jahre.

Der Förderverein der Paulusschule Haselünne e.V. wurde am 04.10.2000 gegründet. Die Hauptaufgabe des Vereins ist es, unsere Grundschule ideell und materiell zu unterstützen. Wir wollen Dinge anschaffen, die für den Schulbetrieb wichtig sind, die vom Schulträger aber nicht übernommen werden. Damit wollen wir erreichen, dass unsere Kinder noch besser gefördert und unterstützt werden und noch mehr Spaß an der Schule haben. 

Unsere Einnahmen erzielen wir hauptsächlich durch die Mitgliedsbeiträge und den Verkauf unseres Kochbuches.

Natürlich sind wir auch auf Spenden angewiesen. Diese erhalten wir zum größten Teil auf verschiedenen Veranstaltungen der Paulusschule, z.B. Schulfest, Einschulung,… 

In den letzten Jahren wurden folgende Projekte umgesetzt: 

-          Einrichtung von zwei Blockhäusern und deren Ausstattung mit Spiel- und Sportgeräten

-          Anschaffung von Bänken auf dem Pausenhof

-          Aufbau einer Seilbahn

-          Anschaffung neuer Bücher für die Schulbücherei

-          Anschaffung eines Spielgerätes für Schulhof 1 

Wie können Sie sich einbringen: 

-          werden Sie Mitglied

-          lassen Sie dem Förderverein ein Spende zukommen

-          unterstützen Sie uns bei der Verwirklichung von Projekten durch ihren persönlichen Einsatz

-          geben Sie ihre Ideen/Vorschläge für Projekte an uns weiter

 

Satzung.pdf (176.37KB)
Satzung.pdf (176.37KB)




Abschiedsgeschenk der Viertklässler 2015-2016

Wie in den vergangenen Jahren verabschiedet sich auch der aktuelle Jahrgang 4 mit einem Geschenk an die Paulusschule. Gesponsert vom Förderverein wurde ein Federbalken angeschafft. Peter und Sergej Korostylev, zwei Väter aus der 4c, haben ihn inzwischen fachmännisch in Zusammenarbeit mit unserem Hausmeister Werner Grünloh montiert. Seinen Standort bekam der Federbalken bei den Spielgeräten auf dem Sportplatz der Paulusschule. 

Als Andenken an die diesjährigen Viertklässler soll der Balken von den Kindern mit Hilfe von Sabine Schulte und Doris zur aus der Elternvertretung gestaltet werden. 

Während der Abschlussfeier am 18.06.2016 soll der Balancierbalken dann offiziell der Schule übergeben werden.